Schulausfall wegen Glatteisregens

Die Unwetterzentrale warnt vor kr├Ąftigem Glatteisregen und einer stark erh├Âhten Unfallgefahr: Deshalb entf├Ąllt am Mittwoch, 17. Januar 2024, witterungsbedingt der Unterricht f├╝r alle Klassen. Auch der Offene Ganztag findet an diesem Tag nicht statt. Bitte behalten Sie Ihre Kinder zu Hause.

Wegen des angek├╝ndigten starken Glatteisregens entf├Ąllt der Unterricht. Foto: Gerd Altmann/Pixabay

Die Klassenlehrkr├Ąfte werden ├╝ber die Klassenchats geeignete Arbeitsanweisungen weitergeben, so dass die Kinder auch zu Hause etwas ├╝ben k├Ânnen. Die Aufgaben sind allerdings freiwillig, da wir nicht davon ausgehen, dass alle Kinder entsprechend betreut werden k├Ânnen. Leider k├Ânnen wir in der Schule keine Notgruppe anbieten, da der Weg zur Schule aller Voraussicht nach zu gef├Ąhrlich sein wird. Falls Sie Fragen zu der Situation haben, k├Ânnen Sie sich gerne an die entsprechenden Klassleitungen wenden.

Da bereits f├╝r den Nachmittag wieder Temperaturen ├╝ber 0 Grad angesagt sind, gehen wir davon aus, dass am Donnerstag der Unterrichtsbetrieb wieder ganz normal stattfinden kann. Auch der Elternabend f├╝r Vorschuleltern am 17. Januar um 19 Uhr wird wie geplant stattfinden.

Wir w├╝nschen Ihnen und Ihren Familien morgen einen entspannten, unfallfreien Tag!

Nach oben scrollen