27. November 2015

Zus├Ątzliche Bildungsangebote

Lesef├Ârderung

Leseclub

Im Mai 2023 startete der erste Leseclub an unserer Grundschule. Einmal w├Âchentlich treffen sich dabei ehrenamtlich t├Ątige „Lesepaten“ mit M├Ądchen und Jungen unserer Schule, die Unterst├╝tzung beim Lesenlernen ben├Âtigen. Jeder Lesepate/jede Lesepatin begleitet vier Kinder: zun├Ąchst zwei Jungen und M├Ądchen aus den 1/2-Klassen, anschlie├čend zwei Sch├╝ler:innen aus den 3/4-Klassen. Jeweils eine halbe Stunde lang schm├Âkern sie gemeinsam in B├╝chern, die die Kinder sich ganz nach ihren Interessen aussuchen. So wird in unbeschwerter Atmosph├Ąre die Lesekompetenz der Kinder gef├Ârdert und ein wichtiger Grundstein f├╝r schulischen Erfolg gefestigt.

Wir danken dem Freiwilligen-Zentrum F├╝rth (FZF), das uns die Lesepatinnen und -paten vermittelt!

Schwimmunterricht

Schwimmen ist an unserer Schule fester Teil des Sportunterrichts. In den Klassenstufen 1 und 2 durchl├Ąuft jede Klasse ein Jahr Sportunterricht und ein Jahr Schwimmunterricht. So k├Ânnen die Kinder kontinuierlich ├╝ben und ihre Bewegungssicherheit im Wasser erh├Âhen. Unser Ziel ist es, dass alle Kinder am Ende des Schwimmunterrichts das Seepferdchen schaffen. Hierzu reicht es jedoch nicht immer aus, einmal die Woche im Schwimmunterricht zu ├╝ben, da unsere Gruppen sehr gro├č sind. Bitte gehen Sie regelm├Ą├čig mit Ihren Kind Schwimmen oder lassen Sie Ihr Kind zus├Ątzlich an einem Schwimmkurs teilnehmen. Dies kann gerne auch schon vor dem Schwimmunterricht geschehen.

Unsere Schwimmzeiten im Stadelner Hallenbad sind mittwochs und donnerstags in den ersten beiden Schulstunden. Die Klassen werden in der Regel durch drei Sportlehrer:innen begleitet, so dass im Schwimmbad drei klassen├╝bergreifende Gruppen gebildet werden:

  • Nichtschwimmer: Kinder mit keiner oder sehr wenig Wassererfahrung, im Nichtschwimmerbecken
  • Delfine: Halbschwimmer – Kinder, die die Schwimmtechnik ein bisschen beherrschen, bald ihr Seepferdchen machen k├Ânnen oder es schon haben
  • Haie: sichere Schwimmer

Weitere Informationen ├╝ber unseren Schwimmunterricht finden Sie in diesem Elternbrief.

Bundesjugendspiele

Die M├Ądchen und Jungen unserer Schule nehmen allj├Ąhrlich an den Bundesjugendspielen teil. Diese finden an einem Tag im Mai, Juni oder Juli statt. Vorab ├╝ben die Kinder gemeinsam im Sportunterricht f├╝r die anstehenden sportlichen Aufgaben. Bei den Spielen selbst k├Ânnen sie Urkunden in drei Stufen erreichen: eine Teilnahmeurkunde, eine Siegerurkunde und eine Ehrenurkunde.

Aktuell ├╝berarbeiten wir unser Konzept, da es neue Vorgaben f├╝r die Bundesjugendspiele gibt.

Bolzplatzhelden – Fu├čball mit dem Kleeblatt

Seit einigen Jahren bereits gastiert die Spvgg Greuther F├╝rth mit ihrem Projekt „Bolzplatzhelden“ auch an unserer Schule. Ziel ist es, allen Kindern die Freude am Fu├čball in Form einer speziellen Spielform n├Ąherzubringen. Jedes Spiel wird in einer neuen Mannschaft gespielt, wodurch es immer zu neuen Herausforderungen kommt. Zudem ist das Spielfeld deutlich kleiner und jedes Team besitzt zwei Tore, was die Chance auf einen Torerfolg deutlich steigert. Nach jeder f├╝nfmin├╝tigen Begegnung gibt es eine ebenso lange Pause, in der sich die Spieler:innen erholen k├Ânnen. In der abschlie├čenden Verabschiedungsrunde ist allen Kindern der Spa├č und die Anstrengung immer deutlich ins Gesicht geschrieben ÔÇô so soll es ja auch sein!

Nach einigen Tagen statten uns die Bolzplatzhelden erneut einen Besuch ab. Dabei werden die aufregenden Fu├čball-Tage noch einmal in Erinnerung gerufen und alle Spieler:innen erhalten kleine Geschenke.

Sch├╝lertriathlon

├ťber unsere Schule haben alle Kinder die M├Âglichkeit, sich zum F├╝rther Sch├╝lertriathlon anzumelden. Dieser findet jedes Jahr im Sommer im Freibad Scherbsgraben statt. Sch├╝ler:innen der ersten Klasse legen 50 Meter im Schwimmbecken zur├╝ck und absolvieren anschlie├čend einen 300-Meter-Lauf. Zweitkl├Ąssler:innen schwimmen dieselbe Strecke, laufen aber bereits 650 Meter und legen zus├Ątzlich 1,3 Kilometer mit dem Rad zur├╝ck. Kinder der dritten und vierten Jahrgangsstufe k├Ąmpfen sich 100 Meter durchs Wasser, schwingen sich dann f├╝r 3,6 Kilometer auf das Fahrrad und beenden ihre Rennen mit einem 1,3 Kilometer langem Lauf.

F├╝r alle Altersklassen steht ├╝ber den gesamten Tag eine Lehrkraft unserer Schule als Ansprechpartner vor Ort zur Verf├╝gung. Die Aufsicht sowie An- und Abfahrt muss durch die Erziehungsberechtigten ├╝bernommen werden.

Spendenlauf

Es ist inzwischen gute Tradition an unserer Schule: Am Nachmittag des Sommerfestes findet unser Spendenlauf statt. Das Konzept: Die Kinder rennen, joggen, laufen so viele Runden, wie sie k├Ânnen, um unseren Schulsportplatz und erhalten f├╝r jede Runde einen kleinen Spendenbetrag. Vorab suchen sie sich Sponsor:innen f├╝r ihre sportliche Leistung. Das kann jede und jeder sein: Mama, Papa, Oma, Opa, Nachbarn, Firmen …

Das erlaufende Geld kommt zur H├Ąlfte unserer Schule zugute. Die andere H├Ąlfte spenden wir an gemeinn├╝tzige Zwecke in F├╝rth, etwa dem Roten Kreuz, dem Tierschutzhaus oder der Kinderklinik.

Ein Hinweis an alle Sponsor:innen: W├Ąhlen Sie kleine Geldbetr├Ąge pro Runde – denn erfahrungsgem├Ą├č wachsen die Kinder ├╝ber sich hinaus und laufen sehr viele Runden am St├╝ck. Auf Wunsch erhalten Sie anschlie├čend eine Best├Ątigung ├╝ber Ihre Zahlung. Die Teilnahme am Spendenlauf ist verpflichtend, da der Lauf als Schulveranstaltung gilt.


Musische Angebote

Die Bl├Ąserklasse der Jungen F├╝rther Streichh├Âlzer

Ab dem Schuljahr 2023/24 bieten „Die Jungen F├╝rther Streichh├Âlzer“ eine neue Bl├Ąserklasse in der Grundschule Hans Sachs Stra├če an. Die Jungen F├╝rther Streichh├Âlzer sind das Jugendorchester in der Metropolregion und haben ihren Sitz in F├╝rth. Die Bl├Ąserklasse verbindet den Unterricht in Kleingruppen mit einem Ensemble, in dem alle miteinander musizieren.

In Kleingruppen haben Kinder die M├Âglichkeit, ein Blechblasinstrument zu lernen. Der Unterricht findet immer montags statt. Als Lehrer und Gruppenleiter konnte Hendrick Waechter, Instrumentallehrer an der Musikschule N├╝rnberg, gewonnen werden. Angeboten werden die Blechblasinstrumente Trompete, Posaune, Waldhorn und Euphonium.

Ansprechpartner:
Thomas Winning
Telefon: 0179/4618424
E-Mail: thomas.winning(at)winningcubed.de

Musikunterricht am Nachmittag

Unter dem Motto „Musizieren macht Spa├č“ bieten wir unseren Sch├╝lerinnen und Sch├╝lern am Nachmittag privaten Musikunterricht an. Dieser wird von Herrn Morth, Mitarbeit unserer Offenen Ganztagsschule und staatlich gepr├╝fter Musiklehrer, geleitet. Folgende Instrumente k├Ânnen bei ihm erlernt werden: Akkordeon, Keyboard, Klavier (f├╝r Einsteiger), Blockfl├Âte und Melodica.

Aktuell sind alle Unterrichtszeiten vergeben. Herr Morth informiert, wenn wieder neue Sch├╝ler:innen aufgenommen werden k├Ânnen.


Arbeitsgemeinschaften

Unsere Arbeitsgemeinschaften finden im Rahmen der Offenen Ganztagsschule (OGTS) am Dienstag und am Donnerstag zwischen 14.00 und 15.30 Uhr statt. N├Ąhere Informationen dazu finden Sie hier.