Verabschiedung der Viertklässler

In diesem besonderen Schuljahr musste auch der „Rauswurf“ der Viertklässler angepasst und umgestaltet werden. So wurden die Kinder nach und nach durch ein farbenprächtiges Spalier geschickt. Hierfür bildeten alle Drittklässler, die je einen bunten Stab mit kleinen Glöckchen in der Hand hielten, eine geschlängelte Gasse auf dem Vorhof. Am Ende wurden die Viertklässler dann von ihren Eltern und Verwandten mit Applaus in Empfang genommen.

Vielen Dank an die fleißigen Eltern, die die bunten Stäbe dafür extra gebastelt haben!

Wir wünschen allen Viertklässlern und Schulwechslern einen guten Start an ihren neuen Schulen!

Schöne und erholsame Ferien!