Vergleichsarbeiten in Bayern

“Vergleichsarbeiten sind standardisierte Tests, die jedes Jahr an allen ├Âffentlichen Schulen in Bayern schriftlich durchgef├╝hrt werden. Sie vergleichen den aktuellen Leistungsstand der Sch├╝ler:innen mit den in den Bildungsstandards definierten Kompetenzerwartungen.” (vgl. Brosch├╝re unten)

Vergleichsarbeiten gibt es in der Grundschule in der 2. Klasse (Orientierungsarbeiten) im Fach Deutsch und in der 3. Klasse (VERA-3) in den F├Ąchern Deutsch und Mathematik.

Die Schulen erhalten vom Bayerischen Landesamt f├╝r Schule detaillierte Individual- und Klassenr├╝ckmeldungen zu den Ergebnissen der Vergleichsarbeiten. Diese bieten wichtige Erkenntnisse, wie die Sch├╝ler:innen systematisch und zielgerichtet auf ihrem Lernweg unterst├╝tzt werden k├Ânnen.

Detailliertere Informationen finden Sie in der Brosch├╝re.