Überraschungsgast in der 1/2h

In der Klasse 1/2h ist ein schwedischer Wichtel eingezogen. Er heißt Egon und ist ungefähr so groß wie eine Maus.  Ihm war es in seiner Heimat über die Wintermonate zu kalt und  daher hat er kurzerhand seine Sachen gepackt, um im warmen Klassenzimmer zu überwintern. Die Schüler haben sich sehr über den Überraschungsgast gefreut und haben sich gleich ans Werk gemacht, Egon zahlreiche Briefe zu schreiben oder Bilder zu malen.