Sonnenhöhle

Einige Kinder aus unserer OGTS haben im September 2016 angefangen, eine Höhle zu bauen.
Da wir schon einiges aus Pappmache gebastelt haben, fiel es uns leicht, uns vorzustellen aus einem
großen Pappkarton eine stabile Höhle mit Runddach zu bauen. Dieser Pappkarton war einmal zum
verschicken von Biomülltüten nützlich.
Am Anfang haben wir das Runddach vorgeformt, danach  mit Pappmaché die Höhle ausgebaut/geformt und verstärkt.
Anschließend haben wir einen Wettbewerb veranstaltet, um die Farbe und die die Muster, wie die Höhle dann fertig
aussehen soll, gemeinsam zu entscheiden. Als die Höhle nach einigen Monaten fertig war, haben wir das mit einem
»Sonnenhöhlenfest« gefeiert.
Text: Luisa, 10Jahre, Lars 10Jahre, Kreutzi 47Jahre