Das Auge

Der Aufbau des Auges

Das Auge besteht aus vielen wichtigen Teilen. Diese Grafik von Emma zeigt dir einen ├ťberblick:

IMG_0667

Und hier ist ein noch genaueres Bild von Maya:


Die Aufgaben der wichtigsten Teile des Auges

Der Augapfel und die Augenh├Âhle

Der Hauptteil unseres Auges ist der Augapfel. Es liegt gesch├╝tzt in der Augenh├Âhle, so dass es besser vor Schl├Ągen und St├Â├čen gesch├╝tzt ist.

 

Die Pupille

Durch die Pupille dringt viel Licht in unser Auge. Im Dunkeln versucht das Auge viel Licht aufzunehmen. Deshalb ist da die Pupille weit ge├Âffnet. Im hellen Licht verkleinert sich die Pupille und die Regenbogenhaut zieht sich zusammen.

 

Das Augenlid

Das Augenlid ist f├╝r unser Auge wie ein Schutzvorhang. Sobald Gefahr f├╝r das Auge droht (Wind, Schmutz, L├Ąrm) schlie├čt es sich, So k├Ânnen Fremdk├Ârper nicht in das Auge gelangen.

 

Die Augenbraue:

Wassertropfen auf der Stirn laufen entlang der Augenbraue am Auge vorbei. So kommt kaum ein Tropfen in das Auge. Das Auge sch├╝tzt sich so zum Beispiel auch vor Schwei├čtropfen.

 

Die Wimpern:

Unsere Wimpern sind wie ein Fu├čabstreifer f├╝r das Auge. Durch rechtzeitiges Schlie├čen halten sie Staub und andere Fremdk├Ârper ab.


In diesen Erkl├Ąrvideos wird das Modell von einem Auge genauer erkl├Ąrt:

 

 

HINWEIS:┬áDer Glask├Ârper besteht eigentlich nur aus Wasser. Er ist also ist nicht so hart wie Glas.

 

Jetzt wird es nochmal etwas genauer, vor allem im zweiten Video:

 


.

Nach oben scrollen