Umwelterziehung

Unser Ziel ist es, das Schulleben der Hans-Sachs-Grundschule möglichst nachhaltig zu gestalten. Dabei legen wir besonderen Wert auf Mülltrennung. Die Schüler sortieren nicht nur die anfallenden Abfälle in bereitgestellte Behälter in den Klassenräumen, sondern helfen auch aktiv bei der Entsorgung. Zudem wird die Vermeidung von Müll und die Problematik des Plastikmülls an geeigneten Unterrichtsmaterialien thematisiert. So entwickeln die Schüler ein Verantwortungsbewusstsein für Natur und Umwelt.