Vergleichsarbeiten (VERA)

Im Mai fanden an drei Terminen die Vergleichsarbeiten in der Grundschule statt. Deutschlandweit werden die Kompetenzen aller Drittklässler überprüft, die über einen längeren Zeitraum erworben wurden. Benotet werden diese aber nicht. In diesem Jahr werden Lesen, Rechtschreiben und Mathematik (Muster und Strukturen, Größen und Messen) abgefragt. Nach der Auswertung erhalten die Kinder und Eltern einen Rückmeldebogen über die vorhandenen Kompetenzen.

P1010339 P1010340