Vorauswahl für die Kinder-Olympiade

Am 23. Februar veranstaltete die Hans-Sachs-Grundschule für alle Dritt- und Viertklässler eine Vorauswahl für die Kinder-Olympiade in Fürth. Hierbei konnten sich die Kinder an verschiedenen Stationen messen: Klimmzug, Stand-Hochsprung, Stand-Weitsprung, Kurssprung, Sprint und Stoßen. Sie haben das ganz toll gemacht und ihr Bestes gegeben! Zu Gast waren auch die Kinder der Pestalozzi-Grundschule unter Regie von Herrn Grünwald.

Frau Saße und Herr Schneider werten in den Ferien die Ergebnisse aus und laden die Kinder, die in einer oder auch mehreren Disziplinen sehr gut abgeschnitten haben, zum Vorbereitungstraining für die Kinder-Olympiade ein, die dann am 23. März stattfindet.