Bolzplatzhelden

 

Am 14. Und 15. November stellte die Spielvereinigung Greuther Fürth ihr neues Projekt „Bolzplatzhelden“ an unserer Schule vor. Fünf Trainer führten vier Doppelstunden lang mit jeweils drei Klassen ein Kleinfeldturnier durch, um das Interesse am Fußball und den Spaß am Spielen zu wecken bzw. zu vertiefen. Jede Gruppe – zusammengewürfelt aus verschiedenen Klassen und Jahrgangsstufen – spielte viermal und alle gaben ihr Bestes.

Bei der Preisverleihung zwei Tage später wurden dann die besten Fußballer geehrt und alle erhielten gut gefüllte Tüten von den Greuthern!

 

P1000604 P1000599