Fußballspiel zwischen Lehrern und Schülern

Nachdem sich im schulhausinternen Fußballturnier die Klasse 3/4b für die Stadtmeisterschaft qualifiziert hat und dort einen sehr guten dritten Platz erreicht hat, wurde die Fußball-Kinder noch mit einem Spiel gegen eine Lehrerauswahl belohnt. Trotz drückender Überlegenheit des eingespielten Schülerteams konnten die Kinder nur 6:0 gegen die Lehrkräfte gewinnen. In den intensiven Schlussminuten gelang dem Nachwuchs einfach nicht das siebte Tor, mit vereinten Kräften hielten die Erwachsenen dem Druck stand. Besonders der Torwart schien dabei Unterstützung von oben zu bekommen…