Der kleine Prinz im Stadttheater

In der Vorweihnachtszeit besuchten alle Klassen unserer Grundschule das
Stück „Der kleine Prinz“ nach der Erzählung von Antoine de Saint-Exupéry im
Stadttheater Fürth.

Der kleine Prinz hat seinen kleinen Planeten verlassen, um einen Freund zu
finde. Auf seiner Reise von Planet zu Planet begegnet er immer wieder
Menschen, die nur mit sich selbst beschäftigt sind und dabei die wichtigen
Werte im Leben vergessen haben. Auf der Erde trifft der kleine Prinz
schließlich den Fuchs, der ihm sein Geheimnis verrät: „Man sieht nur mit dem
Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.“

Das fünfköpfige KULT-Ensemble des Kinder- und Jugendtheaters Fürth setzte
das berühmte Stück aus der französischen Literatur gekonnt um. Besonders der
Fuchs begeisterte die Schüler.


CAMERA

CAMERA